Montage-Systeme

Wer ein neues Produkt anschaffen möchte, will den Nutzen der Investition schnell erfahren und auf dem Weg dahin keinerlei Komplikationen erleben. Wir tun unser Bestes, unseren Kunden dieses Anliegen zu erfüllen. Zum Beispiel mit der Montage des Systems und der Inbetriebnahme im Labor oder in der Produktion des Kunden.

Damit übernimmt Elabo selbst die Verantwortung für den Start am Bestimmungsort und befreit seine Kunden von allen Risiken (Stichwort: Gefahrenübergang). Der Elabo Montage-Service wird von unseren Kunden auch bei Reorganisationen und Umzügen in Anspruch genommen.

4_32.jpg
Titel_Tischsysteme_F3R8362.jpg
Kapitel_02-Beidseitige_Bestueckung_02.jpg


Schlüsselfertige Lösungen
Wenn der Kunde es will: Viele Produkte sind so einfach, dass sie schnell selbst aufgebaut werden können. Dazu werden leicht verständliche Montageanleitungen mitgeliefert; verschiedene Baugruppen sind zudem vormontiert.

In jedem Fall kann der Kunde jedoch den Elabo Montage-Service in Anspruch nehmen. Bei komplexeren Systemen empfehlen wir dies. Die Montage und Inbetriebnahme vollzieht sich vereinfacht wie folgt:

1. Planung und Vorbereitung der Montage, mit:

  • Ermittlung der Gegebenheiten vor Ort (z.B. Ablademglichkeit, ggf. Staplergestellung, Montagestockwerk, Aufzug, Abmessungen der Tren und Treppenhuser, Energie- und ggf. Druckluftanschlsse am Einsatzort, Besonderheiten wie Besucherausweise, Arbeitszeiten, etc.)
  • Abstimmung mit weiteren bei der Montage erforderlichen Personen wie Hausmeister, Hauselektriker, etc.
  • Verpackung in Einheiten, die dem Aufbau entsprechen, insbesondere, wenn mehrere Produkte in verschiedenen Rumen oder einem groen Raum vorgesehen sind

2. Die Montage

  • Die Produkte werden bei Elabo vormontiert (z.B. Aufbauten und Einschbe verdrahtet und mssen nur noch zentral angeschlossen werden), um mglichst wenig Zeit des Kunden vor Ort zu beanspruchen
  • Alle vormontierten Baugruppen werden auf Funktion und Qualitt geprft
  • Transport der Produkte mit bewhrten Logistikern
  • Den Produkt- bzw. Systemaufbau beim Kunden vor Ort leisten geschulte Monteure von Elabo bzw. europaweit Mitarbeiter bewhrter Partnerfirmen

3. Inbetriebnahme

  • Bei komplexen System bzw. Testanlagen wird die Einbindung in den bestehenden Produktionsprozess vorgenommen, d.h. evtl. Verknpfung mit Frderbndern, Positionierung in verkettete Montagelinien, etc.
  • Einschalten des Systems mit systematischen Funktionschecks
  • Anbindung an die Haus- EDV in Zusammenarbeit mit den EDV-Spezialisten der Kunden, Einrichtung von Netzwerken, Anbindung an EPSSystemen bei Bedarf.
  • Funktionskontrolle der Datenbertragung
  • Bei entsprechender Vorgabe folgt die Installation und Inbetriebnahme eines Fernzugriffes fr die sptere Serviceuntersttzung (z.B. die Einspielung von updates)
  • Schlussendlich erfolgt die dokumentierte Abnahme der Systeme
Kapitel_09-PC_Unterschrank_01.jpg
Kapitel_08-Energieversorgung.jpg
Kapitel_08-Rollen_01.jpg